Angepinnt Beschlüsse der Adminmeetings

  • Protokoll des Meetings vom: 13.03.2018
    Protokollant: CuzNaxii

    Anwesend:
    Illex
    Panasonic2012
    QuiiT
    Player332
    Raiiin
    CuzNaxii
    DonT_Sh0oT_Me

    Angenommene Vorschläge:
    • Hitman sowie Swat Leader unter /leader anzeigen lassen.
    • SWAT Einheiten, welche sich um Dienst befinden, werden als "Beamten" gewertet.


    Abgelehnte Vorschläge:
    • Medic Fahrzeug bearbeiten / ab ändern.
    • Ein Verbrecher soll, sofern er vom Weiten aus erschossen wird auch im Gefängnis landen.
    • SkinID 309 wird NICHT in die Army Skinauswahl aufgenommen!
    • Wiederbelebungszeit verkürzen.
    • Army Shotgun statt Granaten.
    Sonstiges:
    • Der Download zum offiziellen Laufscript wurde wieder eingefügt, dieser ist nun im Thread Modifikationen auf Liberty-Reallife zu finden. Das heißt alle anderen Laufscripts sind Verboten.
    • Ein Panzer darf NUR in Las Venturas gefahren werden, für Übungen. <- Die Regel bleibt bestehen.
    • Es werden keine Fraktion geöffnet / geschlossen


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Josh112 ()

  • Protokoll des Meetings vom: 20.03.2018
    Protokollant: CuzNaxii

    Anwesend:
    Illex
    ProMetheus
    Panasonic2012
    QuiiT
    Player332
    Raiiin
    CuzNaxii
    Josh112
    DonT_Sh0oT_Me

    Angenommene Vorschläge:
    • Die Fraktion "Sanitäter & Ärzte" bekommt jeweils zwei PCJ-600 sowie zwei FCR-900 zum Fuhrpark hinzugefügt.


    Abgelehnte Vorschläge:
    • Ein Verbrecher sollte verhaftet werden, auch wenn er aus der Distanz erschossen wird.
    • Kamera im 24/7 kaufbar machen.
    • ADAC sollte Fahrzeuge orten können.
    • Bizze von inaktiven Besitzern zwangsversteigern &' Bizze ohne Besitzer versteigern.


    Sonstiges:
    • Es wurden 8 interne Themen besprochen


  • Protokoll des Meetings vom: 03.04.2018

    Protokollant: Josh112

    Anwesend:
    Illex
    Panasonic2012
    Player332
    Raiiin
    Josh112
    DonT
    Kortex

    Angenommene Vorschläge:
    • 1/5 Regel wird genauer Definiert
    • San News bekommt eine Ingame Fraktionskasse
    • Häuser von Ehepartnern nutzen können


    Abgelehnte Vorschläge:
    • Handschellen knacken
    • Decknamen für Terror
    • Reduzierung der Mitgliederzahlen in PD und SWAT
    • möglichkeit zum heilen in der Yakuza Base
    • Razzien in Spieler Häusern
    • kleinere Skinmods (bestehnde Skins/Bekleidung leicht verändern)


    Sonstiges:
    • -
  • Protokoll des Meetings vom: 10.04.2018
    Protokollant: DonT

    Anwesend:
    Illex
    ProMetheus
    Panasonic2012
    QuiiT
    Player332
    Raiiin
    Josh112
    DonT
    Kortex

    Angenommene Vorschläge:
    • S.W.A.T- Leader unter /leader anzeigen lassen.


    Abgelehnte Vorschläge:
    • Patriots aus der Area durch Cop Cars ersetzen.
    • Mindestlevel für S.W.A.T runtersetzen.
    • Unter /mitglieder zusätzliche Informationen anzeigen
    • Verkürzungen erst ab Rang 2-3 ermöglichen.
    • Fahrzeughalter ermitteln können.


    Sonstiges:
    • Die Regeln des Servers wurden überarbeitet, wir bitten euch diese komplett durchzulesen.
    • Es wurden 4 interne Themen besprochen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DonT_Sh0oT_Me ()

  • Protokoll des Meetings vom: 14.08.2018
    Protokollant: Kortex


    Anwesend:
    Illex
    Panasonic2012
    Josh112
    Kortex
    SGT.Peppers
    nicator



    Angenommene Vorschläge:

    • //


    Abgelehnte Vorschläge:

    • Army darf Verkehrskontrollen machen.


    Sonstiges:

    • Das töten im Cargobob (Interior) ist offiziell verboten, siehe Serverregel
    • Serverwerbung wird es geben, sobald das nächste große Update herausgekommen ist.
    • Ein Usermeeting wird es vorerst nicht geben, wenn Content da ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kortex ()

  • Protokoll des Meetings vom: 21.08.2018
    Protokollant: Kortex

    Anwesend:
    ProMetheus
    Panasonic2012
    Josh112
    Kortex
    nicator
    SGT.Peppers


    Angenommene Vorschläge:

    • Sollte ein SWAT-Beamter oder Soldat alleine einen Verbrecher jagen darf er sich zu GOV zwecken Unterstützung eines Users einer anderen Cop-Fraktion hinzuziehen.
    (Beispiel: 1 Soldat jagt und möchte die Hydra nutzen darf er einen PD'ler bitten den Verbrecher zu Verfolgen um sicherzustellen ob dieser in einem GOV-Fähigen Vehikel bleibt.)
    Neue Gov-Regel siehe Staatsdienerbereich.

    Abgelehnte Vorschläge:
    • Staatsbeamte dürfen nicht in der Waffenkammer Duty rumstehen.
    • FBI bekommt eine Kamera für Ermittlungen.
    Sonstiges:
    • Ansammlung von Terroristen ist erst ab 3 Leuten (Nochmal zu Info)
    • Ansammlung von Zivilisten ist erst ab 5 Leuten. (Nochmal zur Info)
  • Protokoll des Meetings vom: 05.09.2018
    Protokollant: Kortex

    Anwesend:
    Panasonic2012
    Josh112
    Kortex
    nicator
    SGT.Peppers


    Angenommene Vorschläge:

    • Bündnisse der Gang's sind vorerst verboten.
    • SWAT Urlaub dürfen nur noch die PD Member mit abgeschlossenem EST machen.
    • Das abnehmen der Drogen/Materialien ist erlaubt, wenn diese Gegenstände in sichtweite eines Beamten einer Cop Fraktion genutzt werden. Desweiteren ist es gestattet sie im Rahmen einer Kontrolle abzunehmen.
    • Es ist Verboten in einem Ticket einen bestimmten Admin zu fordern oder auszuschließen. (Ausgenommen sind User bis Level 3) siehe Serverregeln §2 Abs. 56.
      Bei Verstoß: Kick, Admin-Prison


    Abgelehnte Vorschläge:
    • Die wiederbelebungskosten um 50% reduzieren.

    Sonstiges:

    • //
  • Protokoll des Meetings vom: 07.10.2018
    Protokollant: Josh112

    Anwesend:
    Panasonic2012
    Josh112
    Kortex
    SGT.Peppers


    Angenommene Vorschläge:
    • -


    Abgelehnte Vorschläge:
    • -


    Sonstiges:
    • Als Gang eine andere Gang zu Unterstützen und/oder ein "neutrales" Verhältnis zu Pflegen wird als Bündniss gewertet.
      Darunter zählt auch: Rauben, etc.
      Bsp: Ballas kämpft mit Yakuza und LA kommt dazu. LA darf auf Ballas und/oder Yakuza schießen. Allerdings darf LA keinen Verschonen, wenn angefangen wurde mitzufighten.

    • VIP Rechte im TS
      Der VIP Stern wird an Ex-Admins vergeben und beinhaltet ein paar Vorteile im TS. Diese Vorteile sind nicht zu Abusen.
      Das heißt: Wird ein VIP aus einem Channel geschickt in dem er nichts zu suchen hat, so muss er dieser Aufforderung nachkommen. Das gleiche gilt für das ungefragte Moven von Usern. Einem VIP ist es nicht gestattet einen User vom TS zu kicken solange ein Admin in diesem Anwesend ist.
      Sollten diese Rechte Abused werden, wird der VIP Status entfern. Ein VIP hat keine Sonderstellung und wird als normaler User behandelt.